Fotolia_5007477_S _ bilderbox

Für die Planung, den Bau und Ausbau von Kreisstraßen, Radwegen an Kreisstraßen und Brückenbauwerken sowie deren Unterhaltung und Instandsetzung sind das Team Tiefbau und die Straßenmeisterei zuständig.

Unsere Straßenwärter sorgen für Ordnung und Sicherheit auf den Straßen - und dies zu jeder Jahreszeit. Somit werden die Kreisstraßen auch im Winter, im Rahmen der Möglichkeiten, sicher befahrbar gehalten.


Zum Aufgabengebiet des Teams Tiefbau gehört auch folgendes:

  • Förderung der Radverkehrsinfrastruktur in den Kommunen des Kreises Pinneberg
    Der Radverkehr wird im Jahr 2020 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg mit 1,0 Mio. € besonders gefördert. Auch eine Förderung für die folgenden Jahre wurde durch den Kreistag bereits in Aussicht gestellt. Dazu wurde eine Förderrichtlinie durch den Kreistag beschlossen, die es ermöglicht, den kreisangehörigen Gemeinden Fördergelder zu gewähren.
  • Förderung der Unterhaltung und Instandsetzung von Gemeindestraßen
    Seit vielen Jahren leitet das Team Tiefbau Landesmittel gemäß § 15 (1) FAG an kreisangehörige Gemeinden weiter.
  • Erteilung von Erlaubnissen zu Sondernutzungen an Kreisstraßen
    Der Bau einer Zufahrt oder die Veränderung (baulich oder funktionell) einer bestehenden Zufahrt an einer Kreisstraße ist gemäß Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein eine Sondernutzung und bedarf jeweils einer Erlaubnis. Weitere Tatbestände, die eine entsprechende Sondernutzungserlaubnis erfordern sind z. B. Direktvermarktung, Wildschutzeinrichtungen und erhöhte Nutzung durch Schwerlastverkehr an bzw. von Kreisstraßen.
    Für derartige Erlaubnisse sind gegebenenfalls Gebühren für Sondernutzungen an Kreisstraßen im Kreis Pinneberg zu erheben. 

Wussten Sie eigentlich, dass ...

  • die Länge der Kreisstraßen 102 km beträgt,
  • neben den Kreisstraßen 94 km Radwege verlaufen,
  • sich im Zuge der Kreisstraßen 21 Ingenieurbauwerke (Tunnel, Stützmauern, Brücken, Durchlässe), von denen 19 durch den Kreis Pinneberg verwaltet werden und
  • 25 (durch den Kreis Pinneberg verwaltete) Lichtsignalanlagen befinden?

Ihre Ansprechpartner

Team Tiefbau

Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit (FD 25)

Team Tiefbau (25-1)

Wedeler Chaussee 111a

25436 Moorrege

Telefon:  04122/ 4015-0

Fax:  04122/ 4015-15

E-Mail:  tiefbau@kreis-pinneberg.de

Herr Pooth

Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit (FD 25)

Team Tiefbau (25-1)

Teamleitung

Wedeler Chaussee 111a

25436 Moorrege

Telefon:  04122/ 4015-12

Fax:  04122/ 4015-15

E-Mail:  g.pooth@kreis-pinneberg.de

Frau Drevs

Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit (FD 25)

Team Tiefbau (25-1)

Wedeler Chaussee 111a

25436 Moorrege

Telefon:  04122/ 4015-13

Fax:  04122/ 4015-15

E-Mail:  c.drevs@kreis-pinneberg.de

Herr Kögebehn

Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit (FD 25)

Team Tiefbau (25-1)

Wedeler Chaussee 111a

25436 Moorrege

Telefon:  04122/ 4015-11

Fax:  04122/ 4015-15

E-Mail:  h.koegebehn@kreis-pinneberg.de

Frau Krehl

Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit (FD 25)

Team Tiefbau (25-1)

Wedeler Chaussee 111a

25436 Moorrege

Telefon:  04122/ 4015-10

Fax:  04122/ 4015-15

E-Mail:  a.krehl@kreis-pinneberg.de