Bürgerbuch des Kreises Pinneberg


Bürgerbuch

Unser Gemeinwesen braucht den helfenden und freiwilligen Einsatz von Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Der Staat allein kann nicht die Funktionsfähigkeit unserer Gesellschaft gewährleisten.

Neben der Aufwertung des Ehrenamtes auf verschiedenen Ebenen sieht sich der Kreis Pinneberg in der Verpflichtung, den Mitbürgerinnen und Mitbürgern in unserer Gesellschaft eine Ehrung zukommen zu lassen, die sich durch besonderes ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft verdient gemacht haben. Die Ehrung soll zugleich Vorbild und Aufforderung für alle Bürgerinnen und Bürger sein, sich persönlich und ehrenamtlich in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zur Förderung des Gemeinwohls zu engagieren.

Die Grundsätze über die Auszeichnung von besonderem ehrenamtlichen Engagement regeln im einzelnen die Modalitäten der Auszeichnung. Zur Einreichung von Vorschlägen verwenden Sie bitte den Bürgerbuch Bewerbungsbogen.

Ehrungen anlässlich der Eintragung in das Bürgerbuch



Ihr Ansprechpartner

Frau Seidler

Stabsstelle Landrat, Politik und Kommunikation (013)

Büro des Kreistages

Telefon:  04121/ 4502-1009

Fax:  04121/ 4502-91009

E-Mail:  k.seidler@kreis-pinneberg.de

Raum:  5.244