Pressemitteilungen


Der Kreis fördert die Beratung von Kindern und Jugendlichen in den Kommunen

Wo viel Krise ist, da ist viel Hilfe notwendig. Das gilt aktuell besonders für Kinder und Jugendliche. Durch die Corona-Pandemie haben viele von ihnen mit sozialer Isolation, Ängsten und psychischen Problemen zu kämpfen. Sehr belastet sind zudem die Kinder und Jugendlichen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet und nun im Kreis Pinneberg angekommen...


Geehrt für ihr bürgerschaftliches Engagement

Mit einer Eintragung ins Bürgerbuch hat der Kreis Pinneberg am gestrigen Donnerstag fünf Menschen aus dem Kreis für ihr außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement geehrt. Kreispräsident Helmuth Ahrens würdigte ihre Verdienste während einer Feierstunde in der Drostei und sprach den Geehrten sowohl Dank als auch Anerkennung für ihre Leistungen aus....


Müllmonster-Bändiger aufgepasst: Der Countdown läuft!

Kreativ sein und weniger Müll produzieren – darum geht es beim Abfallvermeidungs-Wettbewerb vom Kreis Pinneberg. Aber die Zeit drängt: Nur noch bis zum 1. Juni besteht die Möglichkeit, sich für den Wettbewerb im Rahmen der Kreis-Umwelt-Tage zu bewerben. Das Motto lautet: „Film ab für weniger Abfall! Bändige das Müllmonster in 3 Minuten!"...


Zeichen gegen Diskriminierung: Vor der Kreisverwaltung weht die Regenbogen-Flagge

Ein kräftiger Wind und strahlende Sonne hätten der Beflaggung sicher gut getan, doch auch Wolken und Flaute sollen das Symbol nicht schmälern: Mit der gehissten Regenbogenflagge setzt die Kreisverwaltung Pinneberg am Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie am 17. Mai ein klares Zeichen gegen Diskriminierung. „Vielfalt ist...


Kultur- und Erlebnisbroschüre für den Kreis Pinneberg

Wohin am Wochenende oder in der Woche? Ins Grüne oder in die Stadt? Oder man verbindet beides. Aber wie kommt man dorthin? Zu Fuß, mit dem Rad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder, wenn unser Ziel nur schwer zu erreichen ist, dann auch mit dem PKW? Wollen wir Natur pur erleben oder darf auch etwas Kultur dabei sein? Der Kreisnaturschutzbeauftragte...


Webseiten-ID: 1751