Projektmanagement Bauen und Umwelt (PROBAU)

PROBAU - Projektmanagement Bauen und Umwelt. Unter dieser Bezeichnung werden bedeutende Investitions- und Bau-Projekte von der Kreisverwaltung Pinneberg betreut. Eine Dipl. Bauingenieurin steuert und unterstützt große und finanzintensive Projekte auf internen und externen Behördenwegen und versteht sich als "Baulotsin".

PROBAU versteht sich als Service für Investoren, Kommunen und Gewerbetreibende. Der Kreis will damit das Interesse an Investitionen am Standort Kreis Pinneberg verstärken. Mit dieser - für die Kunden kostenlosen - Dienstleistung ergänzt die Kreisverwaltung ihr Angebot im Bereich der Wirtschaftsförderung.

Die "Baulotsin" steuert und lotst das Projekt sicher durch die Vielfalt von Vorschriften und Zuständigkeiten. Sie managt Informationen und stellt Kontakte her. Ihr Ziel ist es, dem Kunden Türen für sein Vorhaben zu öffnen - auch über die Zuständigkeit des Kreises hinaus.

Die Entscheidungsverfahren für komplexe Vorhaben oder Projekte von besonderer Umweltrelevanz sollen mit Hilfe der "Baulotsin" schneller und kundenfreundlicher werden.

Die Aufgaben der "Baulotsin"

  • Ich berate Sie frühzeitig, noch bevor Entscheidungen über den Standort gefällt sind und größerer Planungsaufwand entstanden ist - das hilft Kosten zu sparen.
  • Ich betreue Ihr Projekt in allen behördlichen Entscheidungsverfahren. Ich setze mich für Ihr Projekt ein. Ihr Auftrag wird zur Chefsache. Durch Koordination, Beratung und Unterstützung aller Beteiligten optimiere ich den Genehmigungs-Prozess. In Konfliktfällen werde ich mediativ tätig. Falls ein Bauvorhaben nicht im gewünschten Umfang verwirklicht werden kann, suche ich mit Ihnen gemeinsam nach Alternativen.
  • Ich bin Ihre zuverlässige Ansprechpartnerin zu allen Fragen rund um das Projekt und vermittle Kontakte zu den zuständigen Organisationen.

Ihr Ansprechpartner

Portrait

Frau Stooß-Reddig

Fachdienst Planen und Bauen (FD 43)
Bauteam 2 / Ordnungsrecht (43-2)
Teamleitung
04121/ 4502-4469
04121/ 4502-94469
s.stooss-reddig@kreis-pinneberg.de
2310