Ausschreibungen



Interessenbekundungsverfahren: Jobcenter Kreis Pinneberg sucht für den Standort Wedel eine Gewerbeimmobilie zur exklusiven Nutzung als Büroflächen

Das Jobcenter Kreis Pinneberg sucht für den Standort Wedel eine Gewerbeimmobilie zur exklusiven Nutzung als Büroflächen. Der Flächenbedarf von ca. 928 m² (ohne Verkehrsfläche) soll in Form eines langfristigen Mietvertrags gedeckt werden. Die Bezugsfertigkeit der Flächen muss zum 01.12.2020 gegeben sein. Die benötigten Flächen müssen einen...


Nichtförmlicher Teilnahmewettbewerb - Förderung eines Familienzentrums für den Standort Uetersen

Der Kreis Pinneberg hat auf Grundlage des Erlasses „Förderung von Familienzentren 2018 und 2019“ (VIII 345 – 464.43-007-02) des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung vom 11.12.2017 die Möglichkeit, zum 01.02.2019 ein Familienzentrum (kurz: FaZ) für den Standort Uetersen zu fördern. Zudem beabsichtigt der Kreis...


VOL-Veröffentlichung nach Auftragsvergabe: Durchführung von Orientierenden Untersuchungen nach BBodSchG an sieben Altstandorten ehemaliger chemischer Reinigungen

Die nachfolgenden Informationen müssen bei VOL-Vergaben ab einem Auftragswert von 25.000 € netto auf einer Internetseite veröffentlicht werden, sofern die Erleichterungen des § 9 der Schleswig-Holsteinischen Vergabeverordnung in Anspruch genommen wurden, da in diesen Verfahren keine Bekanntmachung vorgesehen ist. Dateianhänge...


VOB-Veröffentlichung nach Auftragsvergabe: Deckensanierung Radweg K 6; Asphaltarbeiten

Diese Informationen müssen bei der Vergabe von Bauleistungen nach VOB und zwar bei beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 150.000 € netto und bei freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 50.000 € netto auf einer Internetseite veröffentlicht werden, sofern die Erleichterungen des § 9 der Schleswig-Holsteinischen Vergabeverordnung...


VOL-Veröffentlichung nach Auftragsvergabe: Büromöbelausstattung Verwaltungstrakt BS Elmshorn

Diese Informationen müssen bei Vergaben ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto nach Auftragserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden, sofern die Erleichterungen des § 9 der Schleswig-Holsteinischen Vergabeverordnung in Anspruch genommen wurden, da in diesen Verfahren keine Bekanntmachung vorgesehen ist....