Notruf 112 - auch für Menschen mit Hör- und Sprachschädigungen


Notfall-Fax für Hörgeschädigte

In der Integrierten Regionalleitstelle Elmshorn besteht für Menschen mit Hör- und Sprachschädigungen die Möglichkeit, Hilfe per Telefax über die Notrufnummer 112 anzufordern. Damit wird ein ganz erheblicher Beitrag zur barrierefreien Kommunikation für Menschen mit diesen Behinderungen und für Menschen, die die deutsche Sprache nicht gut beherrschen, geschaffen.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwerhörigenbund veröffentlichen wir hier Fax-Formulare in verschiedenen Sprachen, die Sie sich downloaden und bereits ausfüllen können, so dass diese bei einem Notfall griffbereit neben dem Faxgerät liegen.