Drosteipreis für die Uetersener Chorknaben / Jugendförderpreis für Pia Koch


Kulturpreis 2020

Die Uetersener Chorknaben erhalten in diesem Jahr den Drosteipreis des Kreises Pinneberg. Der 75-köpfige Chor, bestehend aus Jungen und Männern zwischen sechs und sechsundzwanzig Jahren, zeichnet sich durch ein sehr anspruchsvolles wechselndes Repertoire aus und ist durch zahlreiche nationale und  internationale Auftritte weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.


Kulturpreis 2020

Diese Erfolgsgeschichte ist u.a. auch Chorleiter Hans Joachim Lustig zu verdanken, welcher seit über 20 Jahren für den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt in „seinem“ Chor sorgt und sichtlich erfreut die Nachricht über die Auszeichnung entgegennahm. „Die Jungs werden sich riesig freuen“.


Der diesjährige Jugendförderpreis für den künstlerischen Nachwuchs geht an die Schauspielerin Pia Koch. Die 29 jährige Schauspielerin hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als Sprecherin, Synchronisiererin, Singer-Songwriterin, Studiomusikerin, Bühnenschauspielerin, Filmproduzentin und Film-Schauspielerin hat sie in namenhaften Produktionen mitgewirkt. Sie hat eine Gesangs- und Musikausbildung und die Schauspielschule besucht - eine steile Karrieregeschichte. „Ich freue mich riesig über den Nachwuchspreis! Es ist eine große Ehre und ermutigt mich genau diesen Weg weiter zu gehen“ Ich bedanke mich von Herzen bei der Jury!“

Die Drosteipreisverleihung fand in den Vorjahren - bereits traditionell - Anfang November statt. Die nächste Preisverleihung wird dagegen wegen der aktuellen Corona-Beschränkungen erst im Frühjahr 2021 stattfinden.

 
Medieninformation vom 17.09.2020