60 Jahre Künstlergilde Pinneberg

 


60 Jahre Künstlergilde Pinneberg

60 Jahre Künstlergilde PinnebergNach ihrer Ausstellung in der Uetersener Museumsscheune Langes Tannen und der Stadtbücherei in Quickborn stellt die Pinneberger Künstlergilde in der Altstadtresidenz in Kiel aus. Gilde-Vorsitzende Tamara Nickel-Gomille hatte Kreispräsident Burkhard E. Tiemann zur Vernissage eingeladen. Dieser zeigte sich beeindruckt von dem hohen Niveau der Darstellungen der Pinneberger Künstlerinnen und Künstler.

Am 30. November 2011 möchte die Pinneberger Künstlergilde in der Drostei ein Resümee des Jubiläumsjahres mit Malerei, Fotos und Musik ziehen. Hierbei wird es auch zur Projektvorstellung mit Frühwerken von Schülern und Kunststudenten kommen.

Folgende Künstler stellen z.Zt. in Kiel aus:

Kirsten Berg, Annelie Haack, Wolfgang Fischer, Anna Goldmund, Jörgen Habedank, Rita Hintze, Wolfgang Hirsch (+2011), Bettina Jungmann, Ruth Houtrow, Helmtrud Kraienhorst, Reinhard Lau, Magret Lieser, Martin Musiol, Tamara Nickel, Helga Peters (+2011), Doris Ong, Gudrun Probst, Dieter Tautz, Editha Weishaupt sowie Künstler aus Schweden und der Schweiz.