Kreispräsident ehrt Rolf Slomian


Kreispräsident ehrt Rolf Slomian

Nach 42 Jahren im Vorstand des Kreisschützenverbands und davon allein 26 Jahre als Vorsitzender, hat Rolf Slomian anlässlich seiner Verabschiedung in würdigem Rahmen des Kreis-Schützenverbandstages am 21. März 2010 eine besondere Ehrung durch Kreispräsident Burkhard E. Tiemann erfahren.

Kreispräsident ehrt Rolf SlomianBereits vor 2 Jahren sei Slomian vom Amt des Vorsitzenden des Kreissportverbandes zurück getreten. Er habe damals - 66-jährig - freiwillig "Platz für Jüngere" machen wollen, obwohl er seine Aufgabe mit viel Herzblut, Sachverstand und vor allem mit großem Erfolg erledigt habe, wie der Kreispräsident in seinem Grußwort hervor hob.

Herzblut, Sachverstand und Erfolg sowie seine Fähigkeit, Lösungen im Konsens zu erzielen und Interessen zusammenzubringen seien die Attribute, die auch seine Amtszeit im Kreisschützenverband prägten. Mit einer Urkunde sprach Tiemann dem scheidenden Vorsitzenden des Kreisschützenverbands Dank und Anerkennung des Kreises Pinneberg aus.