Veröffentlichungen

Nichtförmliches Auswahlverfahren: Ärztin/ Arzt für die Durchführung der Erstbelehrungen nach § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz für den Kreis Pinneberg gesucht

Der Kreis Pinneberg, Fachdienst Gesundheit sucht über ein nichtförmliches Auswahlverfahren eine Ärztin/einen Arzt für die Durchführung der Erstbelehrungen nach § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz für den Kreis Pinneberg. Die Beauftragung nach § 43 Abs. 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz soll für die Zeit vom 01.08.2020 – 31.07.2021...


Wettbewerb „Vielfalt im Vorgarten“ lädt zum Mitmachen ein

Der Kreis Pinneberg veranstaltet im Rahmen seiner Klimaschutzaktivitäten einen Wettbewerb zur Förderung insekten- und klimafreundlich gestalteter Vorgärten. Bis zum 31. August 2020 haben Bürger*innen die Möglichkeit, sich mit ihrem Vorgarten zu bewerben. Bei der Gestaltung des Vorgartens greifen immer mehr Hausbesitzer zu Schotter und Kies. Die...


Allgemeinverfügung zur Beschränkung des Einsatzes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in fleisch-, geflügelfleisch- oder fischverarbeitenden Betrieben zum Zwecke der Bekämpfung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Verbindung mit § 16 IfSG und § 106 Abs. 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz – LVwG) wird folgende Allgemeinverfügung erlassen: Dateianhänge...


Coronavirus: Kabinett beschließt angekündigte Lockerungen

Angepasste Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus tritt am 29. Juni in Kraft Die Landesregierung hat am 26. Juni die am vergangenen Dienstag angekündigten Anpassungen an die Verordnung beschlossen. Vor dem Hintergrund der aktuell niedrigen Zahl an Neuinfektionen in Schleswig-Holstein sind Lockerungen möglich. Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg:...


Allgemeinverfügung zur Beschränkung des Zugangs zur Insel Helgoland zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der SARS-CoV-2-Infektionen müssen weiterhin kontaktreduzierende Maßnahmen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik ergriffen und Infektionsketten unterbrochen werden. Aufgrund des vorherrschenden Übertragungsweges (Tröpfcheninfektion) ist eine Übertragung von Mensch zu Mensch auch durch asymptomatisch...