Aktuelles aus der Stabsstelle Integration

 


Aktuelles

Handlungskonzept Integration im Kreis Pinneberg

Nach aktuellen Erhebungen ist davon auszugehen, dass bis zum Jahr 2030 jeder dritte Einwohner in Deutschland einen Migrationshintergrund haben wird. Auf diese Veränderung und ihre langfristigen Auswirkungen muss sich die Gesellschaft einstellen und Migration und Integration als Zukunftschance verstehen. Es bedarf geeigneter Strategien, um...


Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“

Der Preis für herausragende kommunale Beispiele zu Migration und Entwicklung Städte, Landkreise und Gemeinden, migrantische Organisationen und Eine-Welt-Akteure engagieren sich vielerorts bereits gemeinsam dafür, globale Themen auf die kommunale Agenda zu setzen. Durch diese Zusammenarbeit, durch die Einbindung der Kompetenzen und Erfahrungen...


Fortbildung für ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe - Zertifikat II: Integrationsbegleiter

Es geht weiter! Nach einer erfolgreichen ersten Runde der Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe, startet nun das Zertifikat II. Gemeinsam mit unseren Kollegen aus der Kreisverwaltung haben wir Ihnen wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Seien Sie gespannt. Um Ihnen weite Wege zu ersparen, finden unsere Angebote...


Mobile Rückkehrberatung

Seit dem 01.03.2017 gibt es mit Frau Solveigh Deutschmann beim Diakonischen Werk Schleswig-Holstein eine mobile unabhängige Rückkehrberatung. Sie kann bei allen Fragen der unabhängigen Rückkehrberatung sowie für die konkrete Beratung in Einzelfällen kontaktiert werden bzw. um eine Beratung von Einzelfällen vor Ort gebeten werden. Sie erreichen Frau...