Betreuerinnen und Betreuer für Ferienfahrten gesucht!


Fotolia_16283887_XS _ klickit

Der Fachdienst Jugend/ Soziale Dienste des Kreises Pinneberg führt jedes Jahr zwei pädagogische Freizeiten durch. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Gesundheit und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern und gefährdende und beeinträchtigende soziale Einflüsse und ihre Auswirkungen zu mildern.

Häufig nicht organisierte Kinder und Jugendliche erhalten über eine Zeitlang konzentriert Möglichkeiten des sozialen Lernens und der sinnvollen und gemeinsamen Freizeitgestaltung. Oberstes Ziel dieser pädagogischen Freizeiten ist der Abbau von bestehenden Defiziten und Fehlhaltungen sowie die Stärken des Einzelnen weiter zu entwickeln und aufzubauen.

Für Kinder und Jugendliche, die sonst keine Möglichkeit haben an Ferienfahrten anderer Träger teilzunehmen, werden folgende pädagogische Maßnahmen durchgeführt:

  • Kinderfreizeit (Alter 6-12 Jahre)
  • Jugendfreizeit (Alter 13-17 Jahre)

Zur Begleitung dieser jährlich in den Sommerferien stattfindenden Freizeiten werden ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer gesucht!

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns bitte die nachfolgende Selbstauskunft zusammen mit einem aktuellen Foto von Ihnen per Post oder per E-Mail zu (siehe auch Terminübersicht der Ferienfreizeiten).


Aufgrund der Corona-Krise wird die Kinder- und Jugendfreizeit 2021 des Kreises Pinneberg ersatzlos abgesagt. Die Freizeiten für das Jahr 2022 werden
voraussichtlich wie in
den letzten Jahren durchgeführt. Genauere Informationen dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.