Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz - Termin online buchen


Belehrungen online

Eine Belehrung nach § 43 IfSG benötigen Personen, die beim Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von Lebensmitteln mit diesen in Berührung kommen oder die in Küchen von Gaststätten und sonstigen Einrichtungen mit oder zur Gemeinschaftsverpflegung tätig sind.

Die Belehrungen werden gegen eine Gebühr von 25,00 € durch Mitarbeiter/-innen des Teams Infektionsschutz durchgeführt.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den Bürgerservice des Kreises Pinneberg unter Tel.-Nr.: 04121/ 4502-0 oder über die Behördennummer 115.

Wenn Sie Ihren Termin absagen möchten, schicken Sie uns eine Nachricht per Mail an: infektionsschutz@kreis-pinneberg.de. Wir werden dann den reservierten Termin wieder löschen.

Weitere Informationen finden Sie unter Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz.

So einfach buchen Sie Ihren Belehrungstermin online

Bitte beachten Sie, dass die Bescheinigung über die Belehrung an Ihrem ersten Arbeitstag nicht älter als drei Monate sein darf.

  • wählen Sie unten Ihren Wunschtermin aus, indem Sie darauf klicken
  • es erscheint eine Seite auf der Sie bitte Ihre Personalien eingeben
  • sofern Sie Ihre E-Mail Adresse angeben, erhalten Sie die Reservierungsbestätigung automatisch zusätzlich per E-Mail
  • klicken Sie auf "Reservieren". Ihre Reservierung wird nun ausgeführt.
  • Bitte drucken Sie sich die Reservierungsbestätigung aus und bringen Sie diese zum Belehrungstermin mit