Archivgemeinschaft & Archivführer

 


Archivgemeinschaft

Die Archive sind das Langzeitgedächtnis der Städte und Gemeinden. In den Regalen der Archivmagazine wird das Wissen über den Kreis Pinneberg und die Kommunen gepflegt und erweitert. Die Archivbetreuer im Kreis Pinneberg treffen sich bereits seit dem Jahr 1999 zum regelmäßigen Informationsaustausch.

Zu den Erfolgen der Archivgemeinschaft zählt die gemeinsame Beschaffung einer Archivsoftware. Durch diese einheitliche Software ist ein reibungsloser Datenaustausch möglich. Zudem finden gemeinsame Fortbildungen statt. Das Wissen der einzelnen Mitglieder wird im in den zweimal jährlich stattfindenden Runden an die Gemeinschaft weitergegeben, so dass nicht jedes Archiv das Rad neu erfinden muss. Archivmaterial wird gemeinsam bestellt und dadurch Kosten gespart.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums im Jahre 2009 hat die Archivgemeinschaft einen Archivführer erstellt. In diesem Heft stellen sich die Archive und Heimatbundvereine aus dem Kreis Pinneberg mit Ihren Leistungen und Angeboten vor. Welche Archivalien sind in welchem Archiv? Wer ist Ansprechpartner? Wie sind die Öffnungszeiten? Dies sind nur einige Fragen, die mit dem Heft beantwortet werden.