Öffentliche Wasserversorgung


water-4803866_analogicus_pixabay

Das Trinkwasser, welches Sie im Rahmen der öffentlichen Wasserversorgung von Ihrem Wasserversorgungsunternehmen erhalten, wird regelmäßig untersucht. Neben den mikrobiologischen Untersuchungsumfängen gehören hierzu auch chemische, sensorische und physikalisch-chemische Parameter.

Die Häufigkeit der Untersuchungen richtet sich nach der Abgabemenge des jeweiligen Wasserwerkes. Die Proben werden gleichmäßig über das Verteilungsnetz (also die versorgten Orte) und am Werksausgang des jeweiligen Wasserwerkes entnommen und bei einem zugelassenen Labor untersucht. Die Befunde dieser Untersuchungen werden uns im Fachdienst Umwelt übersandt. Wir prüfen dann die Einhaltung der Trinkwasserqualität.

 Bezirkseinteilung/ Ansprechpartner


Wasserwerke und Trinkwasseranalysen

Nachfolgende Dokumente bieten Informationen der Wasserwerke, wie z.B. Anschrift des Betreibers, Versorgungsgebiete und Besonderheiten (siehe Datenblätter) und informieren über die Wasserqualität (siehe Trinkwasseranalysen). Siehe hierzu auch die Aufteilung der Wasserversorgungsgebiete im Kreis Pinneberg.


Wasserwerk
Datenblätter / Trinkwasseranalysen
Stadtwerke Barmstedt
Stadtwerke Elmshorn
Stadtwerke Pinneberg GmbH
Stadtwerke Quickborn GmbH
Stadtwerke Tornesch GmbH
Stadtwerke Wedel GmbH
Gemeindewerke Halstenbek 
Gemeinde Rellingen
Holsteiner Wasser GmbH 
Hamburger Wasserwerke GmbH 
Versorgungsbetriebe Helgoland GmbH 
Wasserbeschaffungsverband Haseldorfer Marsch
Wassergenossenschaft Ellerhoop eG 
  • siehe Holsteiner Wasser GmbH unter Wasserwerk Uetersen
Wasserverband Krempermarsch