Ersatz-Zulassungsbescheinigung Teil I

 


Ihre Zulassungsbescheinigung Teil I (bisher Fahrzeugschein) ist in Verlust geraten oder gestohlen worden. Um eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I zu bekommen, bringen Sie bitte folgende Unterlagen im Original mit:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (bisher Fahrzeugbrief)
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate) der Fahrzeughalterin/ des Fahrzeughalters
  • bei juristischen Personen, Firmen und Vereinigungen: Handels- /Vereinsregisterauszug und Gewerbeanmeldung
  • bei Erledigung durch Dritte: Verlusterklärung der Fahrzeughalterin/ des Fahrzeughalters sowie eine Vollmacht und der Personalausweis oder Reisepass der bevollmächtigten Person
  • bei Diebstahl sollte eine Anzeige bei der Polizei erstattet werden
  • Hauptuntersuchungsbericht (Prüfbericht TÜV, DEKRA, o.ä.)
  • Formular zur Abgabe einer Versicherung an Eides statt

  

Gebühren:  
Grundgebühr 11,70 EUR

bei Ausstellung der neuen Zulassungsdokumente
(Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II) zuzügl.         

3,60 EUR

 

 Versicherung an Eides statt

12,80 EUR 

 Falls Sie doch noch Fragen haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Zulassungsstelle mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.