Verwertung und Entsorgung von Altfahrzeugen

 


Das Gesetz über die Entsorgung von Altfahrzeugen gilt für die Entsorgung folgender Fahrzeugklassen:

  • Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz und einem Gesamtgewicht bis 3,5 t.
  • Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einem Gesamtgewicht bis zu 3,5 t.
  • L5e-Fahrzeuge
    (3-rädriges Fahrzeug mit drei symmetrisch angeordneten Rädern mit Hubraum
     über 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder bbH mehr als 45 km/h)

 Wer sich eines Fahrzeugs entledigt, entledigen will oder entledigen muss, ist verpflichtet, dieses nur anerkannten Annahme- und Rücknahmestellen oder einem anerkannten Demontagebetrieb zu überlassen.

Die zertifizierten Demontagebetriebe, Annahme- und Rücknahmestellen können sich durch eine entsprechende Urkunde ausweisen.

Der anerkannte Betrieb wird Ihnen den notwendigen Verwertungsnachweis ausstellen, den Sie uns bitte zeitnah (zusammen mit der Außerbetriebsetzung) vorlegen müssen.

Falls Sie doch noch Fragen haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Zulassungsstelle mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.