Fotolia_141474580_S _ nd3000 - Fotolia.com

Der Kreis Pinneberg unterstützt durch umfangreiche Förderprogramme die ehrenamtliche Arbeit der Sportvereine und den Sportstättenbau durch Sportvereine.

Sportvereinsförderung

Die Sportvereinsförderung wurde organisatorisch dem Kreissportverband Pinneberg e.V. übertragen. Hierfür erhält der Kreissportverband per Vertrag ein jährliches Budget vom Kreis Pinneberg.

Sportstättenbau

Der Kreis Pinneberg gewährt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel Zuschüsse an gemeinnützige Sportvereine für den Neubau und Umbau sowie die Erweiterung und Sanierung von Sportanlagen und Gemeinschaftseinrichtungen, soweit die förderungsfähigen Kosten mehr als 10.000 € betragen.

Für die Antragstellung steht ein „Leitfaden zur Sportförderung für Neubau-, Umbau-, Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen“ zur Verfügung.



Ihr Ansprechpartner

Frau Kugler

Fachdienst Kindertagesbetreuung, Schule, Kultur und Sport (FD 31)

Team Schule, Kultur und Sport (31-21)

Telefon:  04121/ 4502-3323

Fax:  04121/ 4502-93323

E-Mail:  a.kugler@kreis-pinneberg.de

Raum:  1.380


Webseiten-ID: 1244