Luca-Schlüsselanhänger sind auf dem Weg


Luca Schlüsselanhänger

Die Schlüsselanhänger sind für die Bürger*innen gedacht, die (noch) kein Smartphone nutzen.

Die Schlüsselanhänger müssen auf die Personendaten der einzelnen Bürger*innen über die Luca Homepage registriert werden. Danach können die Schlüsselanhänger zur Registrierung überall dort genutzt werden, wo die Luca-App eingesetzt wird.

Der Kreis hat insgesamt 20.000 Stück von den Schlüsselanhängern bestellt; 2.000 davon sollen für eigene Kund*innen ausgegeben werden, 18.000 Stück der Schlüsselanhänger werden an die Kommunen zur Verteilung vor Ort weitergegeben. Das organisieren die Rathäuser in den Städten und Gemeinden und die Amtsverwaltungen für die kleineren Gemeinden.

Die Lieferung wird in etwa zwei Wochen erwartet. Bis dahin ist dann auch klar, wie die Ausgabe in den Kommunen erfolgt.

Die Schlüsselanhänger werden für die Bürger*innen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 
Medieninformation vom 12.05.2021