Zusätzliche Impftermine im November


Die Impftermine wurden noch einmal zusätzlich ausgeweitet. So werden jetzt auch an den ersten drei Montagen im November Impfzeiten in der Otto-Hahn-Straße 18 in Elmshorn angeboten.

„Hintergrund ist die hohe Nachfrage der Impfwilligen“, berichtet Ute Huckfeldt – Koordinatorin des Mobilen Impfteams. Als Impfstoffe stehen weiterhin BionTech und Moderna für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen, sowie der Einmal-Impfstoff von Johnson und Johnson zur Verfügung.  Derzeit wird empfohlen nach einer Johnson und Johnson-Impfung bereits nach 4 Wochen mit einem mRNA-Impfstoff zu boostern.

An folgenden Tagen hat das Impfzentrum geöffnet:



Eine Anmeldung für diese Zeiten ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und der Impfpass - soweit vorhanden.

 
Medieninformation vom 29.10.2021 / Aktualisiert am 15.11.2021