Europapolitik ist auch Kommunalpolitik

Am 14. März 2017 fand in Kiel die Abschlussveranstaltung des Projekts „Europafähige Kommunen in Schleswig-Holstein“ statt, das gemeinsam vom Ministerium für Justiz, Kultur und Europa, dem Schleswig-Holsteinischen Landkreistag und dem Kreis Pinneberg durchgeführt wurde.

Europaministerin Anke Spoorendonk und der Geschäftsführer des Landkreistages Dr. Sönke E. SchulzWährend der Konferenz unterzeichneten Europaministerin Anke Spoorendonk und der Geschäftsführer des Landkreistages Dr. Sönke E. Schulz eine Absichtserklärung mit Vorschlägen zur europapolitischen Stärkung der Kommunen und zur künftigen Kooperation zwischen Land und kommunaler Ebene. Der Projektbericht mit den wesentlichen Ergebnissen und Handlungsempfehlungen wird von Andreas Thaler aus dem Team Regionalplanung und Europa der Kreisverwaltung verfasst und in Kürze erscheinen. Weitere Informationen enthält die Pressemitteilung des Ministeriums.


Presseinformation des Team Regionalplanung und Europa vom 17.03.2017