Einladung zum kreisweiten Elternabend am 4. Juni



Eltern online

Das Smartphone ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir benötigen es täglich, um uns gegenseitig zu informieren, zu fotografieren, den Kalender zu führen, Dinge zu kaufen, im Internet zu recherchieren, zu spielen usw. Oft genug nutzen wir unser Handy auch intensiv in Gegenwart unserer Kinder.

Ist dies nicht manchmal zu viel des Guten? Ständige Erreichbarkeit, jeden Kommentar beantworten „zu müssen" und immer auf dem neusten Stand zu sein, dies kann auch eine Last werden. Auf einem Elternabend soll dieser Frage nachgefangen nachgehen. Er verfolgt das Ziel, unseren eigenen Umgang mit dem Smartphone zu hinterfragen - damit wir am Ende entscheiden können, wann wir es nutzen und wann nicht.


Heute schon mit Ihrem Kind gespielt?

Zu diesen Fragen lädt der Kreis Pinneberg recht herzlich ein zu einen Elternnachmittag am

Dienstag, den 4. Juni 2019, von 19:00 - 20:30 Uhr
in der Drostei Pinneberg,
Dingstätte 23, 25421 Pinneberg

Als Referent wird Hinnerk Frahm, Pädagoge, ehemals Leiter des Referates Sucht- und Gewaltprävention des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) durch die Veranstaltung führen.

Da die kostenlose Veranstaltung in der Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 27.05.2019 unter a.henne@kreis-pinneberg.de oder unter Tel: 04121-4502 3604 gebeten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Plakatkampagne „Heute schon mit Ihrem Kind gespielt?" statt. Fragen zum Elternabend oder zur Kampagne beantwortet gerne Silvia Stolze, s.stolze@kreis-pinneberg.de, Tel.: 04121-4502 3459.


 
Pressemitteilung vom 10.05.2019