Drosteipreise des Kreises Pinneberg 2018

 



Bekanntmachung der Kriterien für die Preisvergabe

Kulturpreis 2017

Der Kreis Pinneberg wird auch im Jahr 2018 einen Anerkennungspreis für künstlerisch Schaffende und einen Jugendförderpreis verleihen. Der Förderpreis des Kreises Pinneberg richtet sich erstmalig ab 2018 an Jugendliche und junge

Erwachsene bis zu einem Alter von 35 Jahren. Damit soll das bisherige Schaffen nicht nur gewürdigt, sondern auch der weitere künstlerische Werdegang unterstützt werden.


Einzelpersonen oder Personengruppen können die Preise für besondere künstlerische Leistungen in den Bereichen Bildende Kunst, Musik sowie der Literatur und darstellenden Kunst erhalten. Die Preise werden an Einzelpersonen oder Personengruppen verliehen, die mit ihrem Wirken einen besonderen Beitrag zur Bereicherung des kulturellen Lebens mit Bezug zum Kreis Pinneberg erbracht haben.

Der Drosteipreis ist mit 5.000 Euro und der Jugendförderpreis für den künstlerischen Nachwuchs mit 2.500 Euro dotiert.

Der Kreis Pinneberg ruft auf, Einzelpersonen oder Personengruppen vorzuschlagen, denen der Drosteipreis bzw. der Jugendförderpreis verliehen werden sollte.

Die eingereichten Vorschläge müssen den Namen, die Adresse und einen Lebenslauf der/des Kunstschaffenden enthalten. Dem Vorschlag ist eine Aufstellung der Leistungen sowie eine Begründung für die Preiswürdigkeit beizufügen. Textproben und CD’ s (gerne auch als Internetlink), Fotos von künstlerischen Arbeiten (keine Originale) oder Äußerungen Dritter (Kritiken, Besprechungen etc.) können die Unterlagen ergänzen und das künstlerische Schaffen aufzeigen. Es wird gebeten, die Unterlagen in digitaler Form einzureichen. Sollte dies nicht möglich sein, wird um Übersendung der Unterlagen in DIN A4 Format gebeten.

Die Vergabe der Drosteipreise wird unter Ausschluss des Rechtsweges von einer unabhängigen Jury bestimmt.

Eingereicht werden können die Vorschläge bis zum 01.03.2018 (Datum des Poststempels) an die Kreisverwaltung Pinneberg, Frau Alexandra Kugler, Fachdienst Jugend und Bildung, Kurt-Wagener-Str. 11 in 25337 Elmshorn oder an die E-Mail Adresse a.kugler@kreis-pinneberg.de.

Telefonisch zu erreichen ist Sie Frau Kugler unter der Telefonnummer 04121/4502-3323 oder per Fax unter 04121/4502- 93323.

Die Richtlinie zur Verleihung der Kulturpreise kann auf der Internetseite des Kreises Pinneberg www.kreis-pinneberg.de eingesehen werden.

 
Pressemitteilung vom 12.01.2018