Pressemitteilungen


Kabinett verabschiedet angepasste Regelungen zur Bekämpfung des Coronavirus

Wie angekündigt hat das Kabinett angesichts der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie am 5. Juni weitere Lockerungen in einer Reihe von Lebensbereichen beschlossen. Diese sehen ab dem 8. Juni mit entsprechenden Auflagen unter anderem die Öffnung von Schwimmbädern, Freizeitparks sowie die Zulassung von weiteren...


Wiederöffnung der Kreisverwaltung ab dem 8. Juni nur mit Termin

Die Kreisverwaltung Pinneberg wird ab dem 08. Juni 2020 wieder für die Kund*innen geöffnet sein, allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Auf diese Weise sollen das Kundenaufkommen und das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten werden. Es wird gebeten, telefonisch die Termine zu vereinbaren. Viele Dienstleistungen können allerdings...


Wiederbeginn Fahrscheinverkauf und WLAN in den Bussen der KViP

Ab Montag, dem 08.06.2020, kann man in den Bussen der KViP wieder Fahrscheine kaufen. Nachdem alle Fahrzeuge mit einer Trennfolie im Eingangsbereich ausgestattet sind, ist für den notwendigen Ansteckungsschutz für Kundinnen/Kunden und Fahrpersonal gesorgt. Darüber hinaus hat die KViP schon seit längerem ihre Reinigungsintervalle erhöht und reinigt...


Ab 2. Juni weitere Lockerungen beim Tagestourismus auf Helgoland

Ab Dienstag, den 2. Juni, werden die z. Zt. geltenden Beschränkungen des Tagestourismus auf Helgoland aufgehoben. Angesichts der aktuellen Infektionslage hat der Kreis in Abstimmung mit der Gemeinde entschieden, dass die bisherigen Bedingungen (maximal 100 Personen pro Schiff) entfallen können, da aufgrund der weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen...


Betreuung in Kindertagesstätten wird ausgeweitet

Aufgrund neuer Vorgaben des Landes hat der Kreis Pinneberg seine Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus angepasst: Ab sofort können Kindertagesstätten die Gruppengröße im Bereich der über dreijährigen Kinder von zehn auf 15 Kinder erhöhen. Alle Kinder mit heilpädagogischem bzw. Sprachförderbedarf sowie...