Nicht-förmliches Auswahlverfahren im Rahmen des Landesprogramms Schutzengel


Im Rahmen des Landesprogramms Schutzengel möchte der Kreis Pinneberg für spezifische Zielgruppen an verschiedenen Standorten offene Gruppen einrichten.
Unter Gruppenangeboten werden im Kreis Pinneberg regelmäßig stattfindende Aktivitäten verstanden, die darauf ausgerichtet sind, dass die Adressaten der Frühen Hilfen als Gruppe zusammentreffen, Erfahrungen teilen und sich auszutauschen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgenden PDF-Dokumenten.

Elmshorn, 23.05.2022



Webseiten-ID: 20045340