Bekanntmachungen


Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung Nr. 22/2 zur Aufhebung der Tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung Nr. 22/1 vom 16.03.2022 über die angeordnete Aufstallungspflicht von Geflügel im Kreis Pinneberg

Auf Grund des § 117 Absatz 1 des Allgemeinen Verwaltungsgesetzes für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz - LVwG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Juni 1992 (GVOBI. Schl.-H. S. 243), zuletzt geändert durch Gesetz vom 26. Februar 2021 (GVOBI. Schl.-H. S. 222) wird folgende Anordnung getroffen: Dateianhänge...


Bekanntmachung

Frau Cindy Leonie Beers, Pinneberg, hat auf ihren Sitz im Kreistag des Kreises Pinneberg verzichtet. Als neuen Abgeordneten stelle ich den nächsten zu berücksichtigenden Bewerber des Wahlvorschlages der Partei BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Herrn Bent Schubert, Norderstraße 19, 25335 Elmshorn fest. Gegen diese Feststellung steht den Wahlberechtigen des Kreises...


Bekanntmachung

Herr Bernd Möbius, Uetersen, hat auf seinen Sitz im Kreistag des Kreises Pinneberg verzichtet. Als neuen Abgeordneten stelle ich die nächste zu berücksichtigende Bewerberin des Wahlvorschlages der Partei BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Frau Sylvia Jacobi, Eggerstedtsberg 33, 25436 Uetersen fest. Gegen diese Feststellung steht den Wahlberechtigen des Kreises...


Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) wegen einer Infektion durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) oder der Einstufung als enge Kontaktperson in einer geeigneten Häuslichkeit

Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 in Verbindung mit § 30 Absatz 1 Satz 2 Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz - LVwG) wird folgende Allgemeinverfügung...


Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung Nr. 22/1 zur Teilaufhebung der mit tierseuchenrechtlicher Allgemeinverfügung Nr. 21/5 vom 10.11.2021 angeordneten Aufstallungspflicht von Geflügel im Kreis Pinneberg

Aufgrund zurückgehender Nachweise des hochpathogenen aviären Influenza-Virus (HPAIV) des Subtyps H5 bei Wildvögeln im Kreis Pinneberg und des gleichzeitig fortbestehenden Infektionsrisikos in ornithologisch bedeutsamen Gebieten wird nach erneuter Risikobewertung die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung Nr. 21/5 über die Anordnung der Aufstallung von...


Webseiten-ID: 1755