Veröffentlichungen


Fallzahlen steigen - Eigenverantwortung zählt

Die Corona-Lage hat sich nach Weihnachten und zu Beginn des Jahres weiter verschärft. Die Infektions-Zahlen schnellen auch im Kreis Pinneberg nach oben. Die Kreisverwaltung setzt alles daran, in der aktuellen Lage möglichst umfassend zu informieren und alle Fälle zügig zu bearbeiten. Das Gesundheitsamt ist aufgrund der starken Beanspruchung dennoch mit...


Jahresabschluss und Lagebericht 2016 des Kreises Pinneberg

Der Kreistag des Kreises Pinneberg hat am 08.12.2021 den Jahresabschluss und Lagebericht 2016 des Kreises Pinneberg zum 31.12.2016 gemäß § 57 der Kreisordnung für Schleswig-Holstein in Verbindung mit § 92 (3) der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein beschlossen. Der Beschlussfassung lag der Schlussbericht vom 08.11.2021 des...


Omikron-Quarantäne für Gäste des Clubs „Joy“ in Henstedt-Ulzburg

Wie heute der Presse zu entnehmen war, müssen sich sämtliche Gäste, die am 24. und 25. Dezember im Club „Joy“ in Henstedt-Ulzburg gefeiert haben, sofort in Quarantäne begeben. Dies gilt auch für Gäste aus dem Kreis Pinneberg. Grund für diese Maßnahme ist, dass mindestens ein Gast mit der Omikron-Variante des Coronavirus infiziert war. Dieser...


Geflügelpest breitet sich weiter aus

Sechs weitere tote Wildgänse aus dem Kreis Pinneberg sind mit der Geflügelpest infiziert gewesen. Das Laborergebnis von heute bestätigt, was das Veterinäramt des Kreises Pinneberg erwartet hatte. „Wir sehen, dass die Zahl der sterbenden Wildvögel deutlich zunimmt“, sagt Dr. Antje Lange, Leiterin des Veterinäramtes. „Meldungen über tote...


Das gilt Silvester im Kreis Pinneberg

Ein weiterer Jahreswechsel unter Pandemie-Bedingungen steht an. Im Kreis Pinneberg gilt an Silvester das, was landes- und bundesweit an Regeln beschlossen worden ist.Bundesweit gilt ein Verkaufsverbot für Feuerwerkskörper zu Silvester. Ziel dieser Maßnahme ist es, möglichen Verletzungen durch Silvesterfeuerwerk vorzubeugen und so medizinische...