Veröffentlichungen


Allgemeinverfügung zur Beschränkung des Zugangs zur Insel Helgoland zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der SARS-CoV-2-Infektionen müssen weiterhin kontaktreduzierende Maßnahmen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik ergriffen und Infektionsketten unterbrochen werden. Aufgrund des vorherrschenden Übertragungswegs (Tröpfcheninfektion) ist eine Übertragung von Mensch zu Mensch, z.B. durch Husten, Niesen,...


Kreisverwaltung am Montag komplett geschlossen - Ab Dienstag Zutritt nur mit Termin

Kreisverwaltung am Montag komplett geschlossen - Ab Dienstag Zutritt nur mit Termin Der Kreis Pinneberg hat sich am heutigen Tage angesichts der zunehmenden Zahl von Corona-Erkrankungen zu einer weiteren Vorsichtsmaßnahme entschlossen. Die Kreisverwaltung schließt am Montag, den 16. März 2020, für einen Tag komplett. Bereits vereinbarte Termine für...


Kreis Pinneberg setzt Vorgaben der Landesregierung zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens um

Im Kreis Pinneberg gibt es tagesaktuell z.Zt. 23 bestätigte Corona-Fälle, Tendenz steigend. Um das Virus einzudämmen, hat der Kreis jetzt den Erlass der Landesregierung umgesetzt und eine ab sofort geltende Allgemeinverfügung erlassen, nachzulesen auf www.kreis-pinneberg.de. Diese gilt weitestgehend identisch im ganzen Land. So bleiben ab Montag, 16....


Rathäuser und Amtsverwaltungen im Kreis Pinneberg ab Montag nur per E-Mail oder Telefon erreichbar

Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der aktuellen Corona-Situation schränken alle Rathäuser und Amtsverwaltungen im Kreisgebiet Ihre Erreichbarkeit ab Montag, den 16. März 2020, bis auf weiteres wie folgt ein: Bürger*innen werden gebeten, alle Anliegen telefonisch oder via E-Mail zu klären, da die Rathäuser/ Amtsverwaltungen für den Kundenverkehr...


Allgemeinverfügung zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg

... und Aufhebung der Allgemeinverfügungen des Kreises Pinneberg vom 12.03.2020 und 14.03.2020 Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Verbindung mit § 106 Abs. 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz - LVwG) wird nachfolgende Allgemeinverfügung erlassen....