Informationen zur Berechnung der Ermäßigung von Kinderbetreuungskosten

Fotolia_105598980_XS © RioPatuca ImagesKita-Beiträge können ab sofort selbst berechnet werden

Die nachfolgende Berechnung ist eine Hilfe zur Ermittlung des Kostenbeitrages, der von Ihnen für die Betreuung Ihres Kindes in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagespflegeperson maximal zu entrichten wäre.

Grundlage ist die Richtlinie des Kreises Pinneberg über die Staffelung der Beiträge oder Gebühren bei der Inanspruchnahme von Betreuungsplätzen in der Kindertagesbetreuung. Die Richtlinie beruht auf den Regelungen des Kindertagesstättengesetzes und der Sozialgesetzbücher VIII und XII (SGB VIII/SGB XII). Diese Regelung gilt nicht für die Betreuung von Kindern in betreuten Grundschulen/ Betreuungschulen oder offenen Ganztagsschulen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument.