Fachdienst Jugend und Bildung (Jugendamt)

Jugend und BildungDer Kreis Pinneberg ist Träger der Beruflichen Schulen in Elmshorn (Europaschule) und Pinneberg sowie der Förderzentren für geistige Entwicklung in Appen-Etz (Heidewegschule) und Elmshorn (Raboisenschule).

Auch das Schulamt, das als untere Landesbehörde die Schulaufsicht ausübt sowie die schulpsychologische Beratungsstelle sind dem Fachdienst angegliedert.

Zu unseren Leistungen gehört die Förderung

  • des Baus von Kindertagesstätten über die entsprechenden Programme von Bund u. Land
  • der Schulsozialarbeit in den Kommunen
  • des Sportstättenbaus sowie des Kreissportverbands
  • der Kulturarbeit über die Kulturförderung von Vereinen und Künstlern, die Kulturpreisvergabe und die Beteiligung an der Finanzierung des Kreiskulturzentrums in der Pinneberger Landdrostei
  • der Bildungsarbeit der Volkshochschulen, Musikschulen und des Kreismedienzentrums
  • unterschiedlicher Träger in den Tätigkeitsbereichen Jugendhilfe und Prävention

Als Teil des Kreisjugendamtes bieten wir Unterstützungsleistungen in der Kindertagespflege für Tagespflegepersonen und Eltern durch Übernahme von Differenzkosten und Gewährung von Sozialstaffelermäßigungen


Facheinheiten des Fachdienstes Jugend und Bildung

Ihre Ansprechpartner

Frau Bier

Fachdienst Jugend und Bildung (FD 31)
Geschäftsstelle
04121/ 4502-3603
04121/ 4502-93603
k.bier@kreis-pinneberg.de
3120

Frau Grelck

Fachdienst Jugend und Bildung (FD 31)
Fachdienstleitung
04121/ 4502-3303
04121/ 4502-93303
b.grelck@kreis-pinneberg.de
3121