Fachbereich Soziales, Jugend, Schule und Gesundheit

Der Fachbereich Soziales, Jugend, Schule und Gesundheit besteht aus vier Fachdiensten.

Der Fachdienst Gesundheit hat sich zum Ziel gesetzt, auf gesunde Lebensverhältnisse hinzuwirken und die gesundheitliche Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger zu stärken. Er hilft auch dabei, Gesundheitsrisiken zu vermeiden und über den Schutz vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen aufzuklären.

Der Fachdienst Jugend/ Soziale Dienste ist Ansprechpartner für die Bereiche Allgemeiner Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, Pflegestellen und Adoptionen. Der Bereich Soziale Dienste ist für die Psychosoziale Grundversorgung von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen im Kreis Pinneberg zuständig.

Der Fachdienst Jugend und Bildung ist Ansprechpartner für präventive Jugendhilfeangebote, Themen der Jugendarbeit, Beistandschaften, Vormundschaften für Kinder, Betreuungen für Erwachsene sowie für den Unterhaltsvorschuss. Er ist Aufsichtsbehörde für die Kindertagesstätten des Kreises Pinneberg und betreut die unter der Trägerschaft des Kreises stehenden Beruflichen Schulen und die Förderzentren für gestige Entwicklung. Darüber hinaus sind das Schulamt und die Schulpsychologische Beratungsstelle in diesem Fachdienst angesiedelt.

Der Fachdienst Soziales ist für die Sicherstellung sozialer Leistungen auf Kreisebene verantwortlich und trägt dazu bei, dass individuelle Notlagen vermieden werden.

Ihr Ansprechpartner

Kreisverwaltung Pinneberg

Kurt-Wagener-Straße 11
D - 25337 Elmshorn
04121/ 4502-0
info@kreis-pinneberg.de