Änderung eines Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

Für die Änderung (z.B. Betriebssitzverlegung) werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Bescheinigung des Finanzamtes und der Gemeinde des Betriebssitzes über die steuerliche Zuverlässigkeit
     
Gebühren:    
Erteilung der Konzession Taxi Mietwagen
für das 1. Fahrzeug 200,00 EUR 100,00 EUR
für jedes weitere Fahrzeug in dem selben Verfahren 100,00 EUR 50,00 EUR

Formulare:


Bei einer Änderung der Wohnanschrift oder einem Fahrzeugaustausch ist kein formaler Antrag zu stellen. Eine formlose Nachricht ist ausreichend. Die Dokumente müssen allerdings geändert werden. Dazu ist es erforderlich, dass der Unternehmer die Originalurkunde, den Originalauszug der Urkunde und den Personalausweis persönlich bei dem Fachdienst vorlegt.

Einzelheiten zur Fahrzeugummeldung erfahren Sie hier. 

Gebühren:  
Änderung der Urkunde 30,00 EUR
Fahrzeugtausch 25,00 EUR

Ihr Ansprechpartner

Frau Kraft

Fachdienst Straßenverkehr (FD 24)
Team Straßenverkehrsaufsicht (24-3)
04101/ 7095-53
04101/ 7095-41
s.kraft@kreis-pinneberg.de
13