Pressemitteilungen des Kreises Pinneberg zum Coronavirus


corona-4887158_1920_iXimus_pixabay

Ü60? - Dann jetzt den zweiten Booster mitnehmen!

Mit dem Herbst kommen die Infektionen, und oft ist es jetzt auch wieder Corona. Durch den häufigeren Aufenthalt in Innenräumen steigt die Ansteckungsgefahr. Weiterhin hilft neben der Maske und den Hygieneregeln auch die Impfung. Sie reduziert vor allem das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs. Der aktuelle Impf-Monitor für Schleswig-Holstein zeigt...


Jetzt ohne Andrang impfen lassen und Risiken mindern

Die Corona-Pandemie hat schon einige sehr unterschiedliche Phasen durchschritten. Aktuell herrschen hohe Infektionszahlen bei überwiegend leichten Verläufen. Dennoch bleibt das Virus eine potenzielle Gefahr - besonders für ältere und immungeschwächte Menschen. Das Gesundheitsamt des Kreises Pinneberg rät deshalb besonders dieser Gruppe zur vierten...


Landrätin Heesch: Eigenverantwortung im Umgang mit Corona - gerade jetzt

Eigenverantwortung statt strenger Vorgaben - das ist aktuell die Linie in Sachen Corona. So ist beispielsweise die Maskenpflicht ab Montag, 04.04.2022, weitgehend gelockert. Die 3G-Regel ist obsolet, die Testpflicht als Zutrittsbedingung greift nur noch in sensiblen Bereichen. Dementsprechend passt das Gesundheitsamt des Kreises Pinneberg die Kapazitäten...


Corona-Pandemie: Infizierte benötigen einen PCR-Test

Nachdem das Gesundheitsministerium heute (15.2.) einen neuen Erlass zu Absonderungsregelungen herausgegeben hat, ist die entsprechende Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg angepasst worden. Aufgrund der neuen Testverordnung des Bundes sind die Vorgaben für positiv getestete Personen im Erlass neu geregelt. Kern der Anpassungen ist, dass Personen immer...


Das Gesundheitsamt informiert: So gibt es den Genesenen-Nachweis

Das ist neu: Ab sofort bekommen alle, die sich beim Gesundheitsamt als Corona-Infizierte registrieren, automatisch ihren Genesenen-Nachweis, der allerdings nur zusammen mit dem PCR-Testergebnis als solcher gültig ist. Bis Ende 2021 war es für das Gesundheitsamt noch möglich, individuelle Genesenen-Nachweise zu verschicken. Das ist mit den hohen...


Webseiten-ID: 20003116