Bekanntmachungen, Erlasse und Allgemeinverfügungen zum Coronavirus


corona-4887158_1920_iXimus_pixabay

 Eine Übersicht der aktuell geltenden Corona-Allgemeinverfügungen des Kreises Pinneberg finden Sie auf unserer Corona-Startseite unter Aktuelles.


Bekanntmachung über das Außerkrafttreten der Bundesnotbremse im Kreis Pinneberg

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen nach Inkrafttreten der Maßnahmen nach § 28b IfSG am 28.04.2021 bei einem Wert von unter 100. Gemäß § 28b Abs. 2 IfSG i.V.m. §§ 3 Abs. 2,10 GDG SH wird deshalb festgestellt, dass ab Freitag, den 07.05.2021 die Maßnahmen nach § 28b Abs. 1 S. 1 IfSG außer Kraft...


Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern

Gemäß § 3 Absatz 2 Satz 2 des Gesetzes über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsdienst-Gesetz - GDG) vom 14. Dezember 2001, zuletzt geändert durch Gesetz vom 2. Mai 2018, sind folgende Maßnahmen durch Allgemeinverfügungen auf der Grundlage der §§ 28a Absatz 1, 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 Infektionsschutzgesetz in Ergänzung zu...


Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) wegen einer Erkrankung durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) oder der Einstufung als Kategorie I Kontaktperson in einer geeigneten Häuslichkeit

Gemäß §§ 28a Absatz 1, 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 in Verbindung mit § 30 Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz - LVwG) wird...


Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern

Gemäß § 3 Absatz 2 Satz 2 des Gesetzes über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsdienst-Gesetz - GDG) vom 14. Dezember 2001, zuletzt geändert durch Gesetz vom 2. Mai 2018, sind folgende Maßnahmen durch Allgemeinverfügungen auf der Grundlage der §§ 28a Absatz 1,28 Absatz 1 Satz 1 und 2 Infektionsschutzgesetz in Ergänzung zu...


Bekanntmachung über das Inkrafttreten der Bundesnotbremse im Kreis Pinneberg

Das Robert-Koch-lnstitut weist auf seiner Internetseite unter https://www.rki.de/inzidenzen für den Kreis Pinneberg seit dem 24.04.2021 und somit an mehr als drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Sieben­ Tage-lnzidenz von über 100 aus. Gemäߧ  28b Abs. 1 S. 31fSG i.V.m. §§ 3 Abs. 2, 10 GDG SH wird deshalb festgestellt, dass ab...