Pressemitteilungen & Bekanntmachungen zum Thema Corona


Kreis Pinneberg Coronavirus

Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) wegen einer Erkrankung durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) oder der Einstufung als Kategorie I Kontaktperson in einer geeigneten Häuslichkeit

Gemäß §§ 28a Absatz 1, 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 in Verbindung mit § 30 Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz – LVwG)...


Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern

Gemäß §§ 28 Absatz 1 Satz 1 und 2, 28a Absatz 1 Infektionsschutzgesetz vom 20.07.2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 und 2 des Gesetzes vom 18.11.2020 (BGBl. I S. 2397), in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz – LVwG) und dem Erlass...


Impfungen mit dem Astra-Zeneca-Impfstoff werden Freitag fortgesetzt und ausgefallene Termine nachgeholt

KIEL. Am 18.03. hat die Europäischen Arzneimittelbehörde EMA nach erneuter Bewertung mitgeteilt, dass der Nutzen der Impfungen mit dem Astra-Zeneca-Impfstoff weiterhin die mit einer Impfung verbundenen Risiken überwiegen. Vorausgegangen war eine fachliche Nutzen-Risiko-Bewertung im Hinblick auf aufgetretene Thrombosen in zeitlichem Zusammenhang mit...


Appell der Landrätin: Bitte Schnupfenplan einhalten

Die Inzidenzwerte für den Kreis Pinneberg steigen wieder stetig an, zuletzt an diesem Mittwoch auf 74. Der Unterricht an den Schulen im Kreis Pinneberg wird auch in der kommenden Woche in Präsenz stattfinden. Für die Kitas soll der Corona-Regelbetrieb fortgeführt werden. Das hat die Kreisverwaltung in der heutigen Lagebewertung entschieden und so mit...


Schleswig-Holstein startet Selbsttestkampagne #WIRTESTEN

KIEL. Ab der kommenden Woche werden Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein in einem ersten Schritt bis zu den Osterferien die Möglichkeit haben, einen zusätzlichen wöchentlichen Covid19-Antigen-Selbsttest vorzunehmen. „Am Donnerstag werden wir mit dem THW die erste Ladung von 230.000 Selbsttests der Firma Roche an die Schulämter...