Ganze KiTa wegen eines Corona-Falls in Quarantäne


Fröbelkindergarten Wasserstrolche in Wedel

Der Fröbelkindergarten Wasserstrolche in Wedel musste heute Nachmittag wegen eines positiv auf das Corona-Virus getesteten Kindes geschlossen werden. Da es sich nicht klar eingrenzen ließ, mit wem das betroffene Kind Kontakt hatte, hat das Gesundheitsamt entschieden, für alle 130 Kinder und 31 Mitarbeiter*innen eine 14tägige Quarantäne anzuordnen. Eine Betreuung ist in der KiTa in der Zeit nicht möglich.

 
Pressemitteilung vom 21.09.2020